Donnerstag, 24. März 2016

Ostereier Schmetterlinge

Die Ostereier bringt seither
der Osterhase immer her.
Er hoppelt dann über die Wiese
und verliert in den Nestern diese.

Die Kinder sind immer sehr gespannt
und suchen sie mit ihrer Hand.
Gefunden landen sie im Mund,
die Eier, die da so schön bunt.

Doch stell dir vor an diesen Ostertagen
fliegen Schmetterlinge am Himmel,
mir dreht sich der Magen.
Sie fliegen die Ostereier mal aus
denn der Osterhase ruht sich dieses Jahr aus.

Die Schmetterlinge voller Kraft
die Ostereier tragen aus heut Nacht,


































Sie lassen sie fallen, wo auch immer sie schwirren,
überall am Boden da hört man es klirren.
Die Eier landen nicht in ihren Nestern
da die Schmetterlinge am Himmel es erst versuchen seit gestern.

Ungeübt wie sie da sind,
bekommt dann dieses Jahr jedes Kind
ein kaputtes Ei - das ist doch nicht so schlimm,
Hauptsache ist doch, es ist Schokolade drin...

sagen jedenfalls die Schmetterlinge,
die immer sind sehr guter Dinge.
Sie wollen uns nur einmal zeigen,
nicht alles muss perfekt sein – davor sollten wir uns verneigen.

Sollte dieser Tage dir ein Missgeschick mit den Eiern passieren,
brauchst du dich nicht weiter dafür genieren.
Erzähle einfach die Geschichte der Schmetterlinge
dann sind alle betroffenen Kinder wieder guter Dinge :)

Der Osterhase hat dieses Jahr Pause
und trägt keine Eier zu dir nach Hause.